Leben und Wohnen in Brandenburg an der Havel

DIE INNENSTADT

Historisch und vital – Wohnen im Stadtdenkmal

Wohnen in einem vitalen Stadtdenkmal von europäischem Rang. Ein Juwel besonderer Art ist die historische Innenstadt mit ihren 400 Baudenkmalen, einem hohen Altbaubestand auf historischem Stadtgrundriss, der weitgehend erhaltenen Stadtbefestigung, dem Dom, mehreren Kirchen und dem Altstädtischen Rathaus mit dem Roland.

Die Innenstadt als Zentrum der Stadt vereint alle wichtigen Funktionen. Die typische kleinteilige Mischung aus Wohnen, Arbeiten, Einkaufen und Freizeit ist Garant für eine lebendige Innenstadt. Die engen Straßen und vielen Plätze sorgen in Verbindung mit den vielfältigen Uferzonen für ein außergewöhnliches Flair.

Ein Spaziergang durch die drei historischen Stadtkerne Altstadt, Neustadt und Dominsel führt Sie immer wieder an die Havel, die die Stadt mit ihren zahlreichen Nebenarmen durchzieht. Zugleich entdecken Sie zahlreiche denkmalgeschützte Gebäude, die in der Vergangenheit aufwändig saniert wurden und sich heute neuen Nutzungen erfreuen. Ob es kleine Fachwerkhäuser sind oder ehemalige Mühlen- und Speichergebäude, wertvolle Bausubstanz wurde im Herzen der Stadt umfassend saniert und gesichert und für Bürger und Besucher der Havelstadt sowohl nutz- als auch erlebbar gemacht. Daneben verleihen moderne Gebäude der städtischen Silhouette einen einzigartigen Touch. Altbauliebhaber finden eine breite Facette bewohnbarer Stadtgeschichte, aber auch Lofts und moderne Mietwohnungen laden zum innerstädtischen Wohnen ein. Zudem bieten noch unsanierte Altbauten und vorhandene Baulücken weitere Entwicklungspotenziale für diesen attraktiven innerstädtischen Wohnstandort.

BESONDERHEITEN:

  • Zentraler Arbeits-, Versorgungs- und Kulturstandort
  • Überregional bedeutende Kulturstätten (z.B. Dom, Archäologisches Landesmuseum im Paulikloster)
  • Vielseitige Aufenthaltsmöglichkeiten im Stadtzentrum mit Wasserbezug (u.a. Uferpromenaden)
  • Sehr gute Ausstattung mit sozialer, kultureller und Versorgungsinfrastruktur
  • Attraktive Wege abseits des Straßennetzes
  • Straßenbahn

Wohnbeispiele INNENSTADT – so lässt es sich wohnen

Hier stellen wir Ihnen exemplarisch eine Auswahl an Wohnmöglichkeiten vor ...

WOHNEN IM BAUDENKMAL
  • Klosterstraße 24
  • Wohnfläche: 46 m²
  • Anzahl Zimmer: 1
  • Ausstattungsmerkmale: Gas-Etagenheizung, Küche und Duschbad mit Fenster, Keller, Terrasse, Dielung
LICHTDURCHFLUTETES APPARTEMENT IM STADTZENTRUM
  • Steinstraße 48/49
  • Wohnfläche: 88 m²
  • Anzahl Zimmer: 3
  • Maisonettewohnung
  • Ausstattungsmerkmale: Pelletheizung, Küche und Wannenbad mit Fenster, Balkon, Terrasse, Keller, Oberlicht im Flur
MODERNE MIETWOHNUNG IN ZENTRALER LAGE
  • Große Gartenstraße 1a
  • Wohnfläche: 67 m²
  • Anzahl Zimmer: 3
  • Ausstattungsmerkmale: Gasetagenheizung, modernes Wannenbad, Balkon, Straßenbahnhaltestelle vor der Hauseingangstür
RUHIGES WOHNEN IM HERZEN DER STADT MIT WASSERNÄHE
  • Hammerstraße 10
  • Wohnfläche: 78 m²
  • Anzahl Zimmer: 3
  • Ausstattungsmerkmale: Gasetagenheizung, Küche und Wannenbad mit Fenster, Wintergarten

… aktuelle INNENSTADT-Wohnungsangebote finden Sie beispielsweise unter www.wobra.dewww.wg-einheit-brb.de und www.wbg-brandenburg.de.

© STG mbH